Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Erhalten Sie Antworten von unserer
Gemeinschaft von Computer-Experten

Registrieren

Probleme beim Löschen von PDF- und JPEG-Dateien vom Laptop.


Gefragt von
Kian Brown
2018/01/09 17:21
0 Gefällt mir
Es zeigt sich immer, dass etwas nicht stimmt.
Betriebssystem:
Windows 8.1
Diese Frage beantworten
 
Beantwortet von
Lokesh Yadav
2018/01/14 13:30

0 Stimmen

0
0
Hallo Kian,

Wenn Sie versuchen, eine Datei zu löschen, und Ihr Computer Sie nicht lässt, liegt das wahrscheinlich daran, dass ein anderes Programm gerade versucht, die Datei zu verwenden. Dies kann auch auftreten, wenn Sie keine laufenden Programme sehen.

Schließen Sie alle geöffneten Programme und versuchen Sie erneut, die Datei zu löschen. Der häufigste Grund dafür, dass eine Datei nicht gelöscht werden kann, ist, dass ein Programm die Datei immer noch verwendet. Versuchen Sie, alle geöffneten Programme zu schließen, und versuchen Sie, die Datei erneut zu löschen.

Verwenden Sie OpenFilesView
Es wird Ihnen helfen, das Problem zu lösen, indem Sie die gesperrte Datei aus einem Menü schließen können. OpenFilesView ist eine dieser kleinen, portablen Apps, die sich hervorragend in den Fällen aufbewahren lassen, in denen Sie auf diesen Fehler stoßen

Verwenden Sie die Eingabeaufforderung
Wenn Sie die Datei nicht mithilfe von Explorer entfernen können, verwenden Sie möglicherweise die Eingabeaufforderung. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, indem Sie auf Start klicken und CMD eingeben.
Eingabeaufforderung
Navigieren Sie nun zu dem Ordner, in dem sich die ungewöhnlichen Dateien befinden. Sie können zum Stammverzeichnis des Laufwerks gehen, indem Sie cd / gefolgt von cd foldername eingeben, um in Verzeichnisse zu navigieren. Sobald Sie dort sind, geben Sie dir ein, um eine Liste aller Dateien zu erhalten. Um einen Dateityp del "filename" wie folgt zu löschen:
Datei
Wenn Sie versuchen, einen Ordner anstelle einer Datei zu löschen, werden die Befehle, die Sie verwenden, rmdir anstelle von del. Beachten Sie, dass Sie den Dateinamen in Anführungszeichen setzen müssen, wenn Leerzeichen enthalten sind. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie auch eine andere Methode versuchen, indem Sie die Datei mit DOS 8.3 anstelle des normalen Dateinamens löschen. Geben Sie anstelle von dir den Befehl dir / x ein und Sie werden folgendes sehen:
cmd Zeile
Um den Eintrag zu löschen, geben Sie den 8.3-Namen ein, was in meinem Fall THISIS ~ 1.txt war. Stellen Sie sicher, dass Sie den ersten Teil in Großbuchstaben eingeben. Die Dateierweiterung kann in Kleinbuchstaben sein. Hoffentlich wird das Ihre verlorene Datei loswerden.

Ich hoffe das hilft.

Grüße,
Lokes
Abbrechen
Abbrechen

 
Beantwortet von
Ryan Bacolod
2018/01/10 00:53

0 Stimmen

0
0
Hallo Kian!

Danke für die Veröffentlichung.

Können Sie uns bitte mehr darüber erzählen, damit wir Ihnen helfen können?

Vielen Dank,


Ryan
Abbrechen
Abbrechen

Willkommen bei Reviversoft Answers
ReviverSoft Antworten ist ein Ort, jede Frage haben Sie über Ihren Computer und lassen Sie es von der Fachwelt beantwortet fragen.
Könnt Ihr eure Fragen
Stellen Sie Ihre Frage an die Gemeinde jetzt
Ähnliche Fragen
Es begann vor 3 Wochen, zum selben Zeitpunkt, als ich die Festplatte austauschen ließ.
ANTWORTEN ANZEIGEN
3
Vollständige Frage zeigen
mein pc ist put mochte nun reviversoft auf mein laptop registriren wie geht das und was muß ich tun
ANTWORTEN ANZEIGEN
2
Vollständige Frage zeigen
Veel Daten, veel programma die, veel Internet, etc.
ANTWORTEN ANZEIGEN
2
Vollständige Frage zeigen
Haben Sie Probleme mit Ihrem PC?
Vervollständigen Sie einen kostenlosen PC-Gesundheitsscan mit
PC Reviver®
Herunterladen
Kostenfreier Download
© 2018 Corel Corporation oder ihre Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. ReviverSoft gehört jetzt zu Corel Corporation.
Folgen Sie uns